HAUSVERWALTUNG
KREIS GmbH

Schmidt-Bleibtreu-Str. 35
41199 Mönchengladbach
Telefon: 02166 60 57 92
Fax: 02166 68 15 60

IMG 0061

unsere Broschüre

Über uns

Über 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienverwaltung machen uns zu einem kompetenten Partner;
Wir als ein spezialisiertes Fachunternehmen verwalten zur Zeit über 60 Wohnungseigentümergemeinschaften als WEG - Verwalterin.

Einen weiteren Teil übernimmt der Bereich der Sondereigentumsverwaltung sowie eine Großzahl von Wohn-/ Geschäftshäusern.
Durch einen Tätigkeitsschwerpunkt im Ortskern Odenkirchen/ Umgebung Mönchengladbach können wir eine persönliche und individuelle Betreuung unserer Kunden und eine regelmäßige Begehung der Objekte garantieren.

Es ist für uns selbstverständlich, dass unsere Mitarbeiter regelmäßig an Seminaren und Schulungen teilnehmen usw.


Wir sind im hiesigen Raum namentlich auf dem Gebiet der Verwaltung von Wohnungseigentum, gewerblichen Objekten und Mietwohnungen tätig, verfügen über ein mittleres wohlorganisiertes Büro mit überschaubarem Wohnungsbestand.

Durch langjährige Erfahrungen sind uns die Probleme des Wohnungseigentums in sachlicher und auch menschlicher Hinsicht bestens bekannt. Wir betrachten das Wohnungseigentumsgesetz als ein Rahmenwerk, welches die Vielfalt der fast täglich anfallenden Fragen nicht erschöpfend behandeln kann. Deshalb sehen wir uns immer als Teil unserer Wohnungseigentümergemeinschaften und können auf diese Weise die anstehenden Situationen besser angehen, so dass prozessuale Auseinandersetzungen im Interesse unserer Eigentümergemeinschaften vermieden werden.
Es ist für uns selbstverständlich, dass wir regelmäßig an Seminaren und Schulungen teilnehmen – ob zum Thema Eigentumsverwaltung, Mietverwaltung, Gewerbeverwaltung oder Bau -und Haustechnik. Diese laufende Weiterbildung und die Mitgliedschaft im Bundesfachverband Wohnungs- und Immobilienverwalter e.v. (BFI) geben Ihnen die Sicherheit, ständig aktuelle Entwicklungen am Immobilienmarkt, im technischen
Bereich und bei der Rechtsprechung zu kennen.

 

„Schlechte Erfahrungen sind teuer “.